Spuren im Schnee…

…haben unsere ersten Schritte durch Lapplands Landschaft hinterlassen. Gemeinsam mit unseren Huskys erkundeten wir Wege unweit des Polarkreises, erlebten meterhohen Schnee, Schneestürme, traumhafte Trails und wochenlang blauen Himmel. Kontrastprogramm im Sommer: Vögel, Blüten, Wanderrouten, Angel- und Paddelparadies direkt vor der Haustür. An unseren Standorten in Adak (Västerbotten) und Gasa (Norrbotten) gibt es ein Ferienhaus bzw. Blockhütten, Wohnmobil-, Zelt- und Auto-Stellplätze –  mit Voranmeldung: Denn wir bieten sanften, individuellen Urlaub für Familien bzw. für 2 bis höchstens 6 Erwachsene. Begleiten Sie uns ein Stück auf unserem Weg! Gern nehmen wir Sie mit.

Neu in unserem Programm: Unser Laufcamp Lappland und die Blockhauskurse im September!

Spätsommer in Lappland

Ganz zart hat der Winter mit -0,5 Grad in einer Nacht schon mal angeklopft: Zumindest wird es dadurch mit der Kürbisernte dies Jahr wohl nichts mehr :-(. Aber eine richtig große süße Erdbeere war heute noch am Strauch! Preisel- und Blaubeermarmelade ist eingekocht, Pilze sind getrocknet, Himbeeren genascht – und der richtig sonnige Indian Summer (nebst höchster Alarmstufe bei Polarlichtern) soll nach dem Ausrutscher der vergangenen 3 Tage nächste Woche Einzug halten. Danke an unsere tollen Gäste aus der Lausitz und Dresden für die tatkräftige Hilfe beim Bauen und Früchte sammeln

Zu unserem Lappland-Tagebuch!