27.05.2018 – Keine Langeweile

Eis mit heißer Schokolade – so ungefähr könnte man die derzeitigen lappländischen Temperaturkurven beschreiben: Nachts müssen wir unsere Geranien mit einer Decke vor den angekündigten 0 Grad schützen, tags kletterte das Thermometer am Haus schon auf 32 Grad. Im Garten unter dem Pferdeäppel-Haufen des Winters haben wir soeben noch einen Meter Schnee entdeckt-was das Kartoffellegen etwas verzögert. Gerade fegt ein eisiger Nordsturm die T-Shirts wieder aus der Garderobe.
Was die Huskies tierisch freut: Selbst unsere Rentner Pippin, Prinz und Lego flitzen durch den Auslauf, der Nachwuchs ist gar nicht zu bremsen. Unsere drei Jüngsten aus der Rettungsstation in Kiruna sind jetzt acht Monate alt und echte Riesen geworden. Das wird ein Spaß, wenn sie erst vor den Schlitten laufen dürfen. Vorerst laufen wir aber selbst: Wasserkannen schleppen ist angesagt und der zu stapelnde riesige Brennholzberg wird irgendwie auch nicht kleiner…

 

15.05.2018 – Frühling im Anmarsch

Unglaublich, wie die Natur alles so ganz unkompliziert löst: Wie viele Gedanken hatten wir uns gemacht, was passieren würde, wenn die gefallenen rund 4 Meter Schnee des vergangenen Winters tauen. Und jetzt geht alles so entspannt! Nix große Matschepampe 🙂 Die ersten grünen Grashalme und die Weidenkätzchen lugen hervor, Uhu, Kraniche, Singschwäne, Bekassine und Specht sind da. Rund 400 Kilogramm Sonnenblumenkerne haben die Meisen und Dompfaffs in diesem Winter am Vogelhaus übrigens gespachtelt! Unsere zehn Schwalbenpaare erwarten wir jetzt täglich. Es wird nachts schon nicht mehr richtig dunkel.
Leider mussten wir als “Gegenleistung” die Schlittensaison sehr abrupt beenden, weil selbst im Fjäll das große Tauen fünf Wochen früher als in den Jahren zuvor einsetzte, und die Tagestemperaturen seit Anfang Mai am Haus auf über 20 Grad kletterten. Schade eigentlich, wir wollten den Saisonausklang mit ein paar schönen langen Touren genießen – die Hunde sind so gut drauf! Nun denn – wir haben trotzdem Spaß, kosten die Ruhe aus und freuen uns auf Freunde und Gäste des Sommersaison!

 

Archive

Blog via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Lesen: Lapplandleben

Lapplandleben - Kerstin Pöller

Laufen: Laufcamp Lappland