Blockhausbau-Kurs

Die Idee vom eigenen Blockhaus muss kein Traum bleiben!
Mitten in Lapplands Wildnis können Sie die Grundlagen des Blockhausbaus in skandinavischer Bauweise erlernen. Dabei schöpfen wir aus dem Fundus einer über Jahrhunderte gewachsenen schwedischen Blockhausbautradition.
In Theorie und Praxis beschäftigen wir uns mit der Planung und den Techniken zur Herstellung der Blockbohlen und Eckverbindungen, der Fenster- und Türöffnungen sowie Fußboden- und Dachkonstruktionen. Neben dem Einsatz traditioneller Zimmermannswerkzeuge lernen Sie auch den Umgang mit einem mobilen Sägewerk und einer Blockbohlenfräse.
Nach dem Kurs sind Begriffe wie „Rännknut“ oder „Enkelkattsknut“ für Sie bestimmt keine Fremdwörter mehr.
Neben dem Kursprogramm können Sie eintauchen in Lapplands Natur, von unserem Camp aus Kanutouren auf dem breiten glasklaren Skellefteälven und seinen Nebenarmen oder -seen unternehmen, sie können wandern, Pilze und Beeren sammeln oder Lagerfeuerromantik genießen.
Die geringe Teilnehmerzahl garantiert Ihnen die Möglichkeit intensiver Beschäftigung mit den Holzarbeiten und eine sehr individuelle Wochengestaltung.

Leistungen:
– 6 Tage Blockhausbau-Kurs
– 7 Übernachtungen in einer Blockhütte
– Verpflegung
– Freizeitaktivitäten (Kanu / Angeln / Wandern / Sauna)

Nicht im Peis enthalten:
– An- und Abreise / Transfer
– alkoholische Getränke

Termine:
26.08.-02.09.2017
02.09.-09.09.2017
09.09.-16.09.2017
individuelle Termine auf Anfrage

Preis:  825,00 Euro

Zur Buchungsanfrage