Tipps zur Anreise

Sie haben verschiedene Möglichkeiten, unser Camp in der Nähe des Polarkreises zu erreichen.

 

Mit dem Flugzeug
Unser Zielflughafen ist Arvidsjaur, den Sie mit Flügen über Stockholm von allen deutschen Flughäfen aus erreichen können.
SAS , Lufthansa, Airberlin, Tuifly, Germanwings sind nur ein paar Beispiele, mit denen Sie günstig ans Ziel kommen. Die Strecke Stockholm – Arvidsjaur können Sie mit Nextjet fliegen. Zeitiges Buchen der Flüge bringt Ihnen dabei oft günstige Flugpreise.

Mit Flycar können Sie von Stuttgart, Hannover, Frankfurt-Hahn und München nonstop in ca. 2,5 Stunden nach Arvidsjaur fliegen.
Details zu Flugzeiten und – routen erhalten Sie zusätzlich bei Buchung unserer Angebote.

Mit dem Auto / Wohnmobil / Camper
Sie nutzen von Deutschland aus die Fährverbindungen (mit Stenaline, Scandlines, TT-Line ) oder die Öresundbrücke,
um nach Schweden zu kommen.
Unser Camp liegt ca. 1510 km (E4) entfernt vom Fährhafen Trelleborg.
Besonderheiten: auf schwedischen Straßen sind max. 110 km/h erlaubt, planen Sie also genügend Zeit für die Reise ein.
Besonders in der schneefreien Jahreszeit ist die Reise mit dem Auto ( über die E4 oder E45 / Inlandsvägen) eine sehr abwechslungsreiche Tour, bei der Sie Schweden in vielen Facetten erleben.
Im Winter ist eine solide Winterausstattung natürlich selbstverständlich, auch wenn die schwedischen Winterdienste gute Arbeit machen.

Mit Bahn und Bus
Die Anreise mit Bus und/oder Bahn kann eine sehr interessante Alternative sein. Nationale Tickets erhalten Sie bei der schwedischen Bahngesellschaft , internationale Tickets bei der Deutschen Bahn.
Unser Zielbahnhof / Busstation heißt Slagnäs.
In den Sommermonaten können Sie ebenfalls die Fahrt mit der Inlandsbahn nutzen, die von Kristinehamn im Süden bis nach Gällivare im Norden führt. Hier ist ebenfalls Slagnäs Ihr Zielbahnhof.