Mit einer ordentlichen Portion Neuschnee und kunstvoll stürmischen Verwehungen verabschiedet sich das Jahr 2018. Unsere Huskies und Gäste kämpften sich dennoch mutig durch die Elch-Runde!
Das vergangene Jahr hatte wunderschöne Momente: Unser Blockhaus hat den Sommer- und Wintertest bestanden! Aber auch traurige: Wir mussten uns von unseren starken Husky-Jungs Adak (4), Legolas (14) und am Silvestermorgen von Prinz (15) verabschieden, auch die alte Leithündin Ronja, die noch 4 Jahre bei uns lebte, ist friedlich eingeschlafen.
Doch das Leben geht weiter: Wir haben ein tolles Team im Camp – auch wenn gerade irgendwie alle Mädels läufig sind :-/
Wir wünschen allen unseren Freunden und Gästen ein gesundes und zufriedenes neues Jahr.
Ganz ganz lieben Dank an alle, die an uns gedacht haben!

%d Bloggern gefällt das: