22 Grad in der Sonne – jetzt kommt der Frühling mit Macht. Vierzehn Tage nur blauer Himmel und kein Wind! Die Teilnehmer unserer zweiten Fjälltour der Saison waren wettertechnisch also absolute Glückskinder. Sie kämpften sich bis zu Schwedens größtem Gletscher, dem Salajiekna, durch.
Die Straßen rund um Arjeplog und ein kleines Stück vor unserer Garage sind inzwischen schneefrei, auf den im Winter unberührten Weiden rund ums Haus liegt die weiße Pracht aber noch anderthalb Meter hoch. Übrigens tauchte unser Eichhörnchen heute nach langer Pause wieder am Futterhaus auf!
Die ersten zarten grünen Knospen trauen sich an den Birkenzweigen hervor – aber: Heu-Opa Gunnar sagt: Es kommt noch mal Schnee. Und Heu-Opa hat immer Recht! Immerhin wollen wir ja noch ein bisschen Schlitten fahren!

%d Bloggern gefällt das: